GRÜNBAG ’s hochwertige Taschen und Rucksäcke werden von der dänischen Designerin und Gründerin Helen Leegaard entworfen, die sich von Herzen einer grünen Reise und kreativem Design verschrieben hat. Helen gründete GRÜNBAG um Materialien, die für gewöhnlich aufgrund von Überproduktion entsorgt werden, in hochwertigen Taschen zu verarbeiten. Heute bieten unsere farbenfrohen Taschen eine einzigartige Alternative für alle auf der Suche nach Qualität, Design und Nachhaltigkeit. Hergestellt aus äußerst langlebigen Materialien, die ursprünglich für den Einsatz in der Industrie entwickelt wurden, werden unsere Taschen zu treuen Begleitern für den Alltag. Wir sind immer auf der Suche nach alternativen Materialien und kreativen Mitteln fürs Recycling und jedes Material wird sorgfältig auf sein Potenzial hin untersucht, um es in einen Rucksack, Tasche oder Sporttasche zu verwandeln. Das macht jede Tasche zu einem echten Unikat.

LESE MEHR ÜBER UNSERE MATERIALIEN


 

 


 

Woraus werden GRÜNBAG-Taschen hergestellt und woher stammen diese Materialien?

Der Hauptzweck von GRÜNBAG ist es, hochwertige Taschen herzustellen. Wir verwenden nur langlebige Materialien, um den zukünftigen Abfall zu reduzieren. Wir wollen die Verwendbarkeit der Dinge, die wir wegwerfen, überdenken.

Folglich sind 90% aller Materialien, die wir bei GRÜNBAG benutzen, wiederverwendete oder nachhaltig erzeugte Materialien. Wir arbeiten hart daran, einen Zero-Waste-Ansatz in unser Unternehmen zu integrieren. Unser ständiger Fokus liegt auf der Wiederverwendung von Abfällen und der Suche nach neuen kreativen Wegen, um die Abfallerzeugung zu verhindern.

 

Wer macht unsere Taschen, unter welchen Bedingungen und wo?

Unsere Produkte werden derzeit in unserem Atelier in der GRÜNBAG-Zentrale in Dänemark handgefertigt. Bei größeren Aufträgen, die über unsere Kapazitäten hinausgehen (hauptsächlich im B2B-Bereich), lagern wir unsere Arbeit an eine kleine Gruppe von Nähern in Polen aus. Dieses Atelier in Polen verfügt über die richtigen Maschinen, um mit unseren Materialien zu arbeiten.

Darüber hinaus befindet sich der Standort Polen in der Nähe unserer eigenen Einrichtungen. Wir machen oft eine Reise nach Polen, um die Qualität und die Arbeitsbedingungen unserer Näher sicherzustellen.

Die Fabrik in Polen ist ein dänisches Unternehmen mit dänischem Management. Dies gibt uns einen engen Kontakt zum Werk und sorgt für eine reibungslose Kommunikation.

 

Wie sieht unsere Versandverpackung aus?

Derzeit werden alle unsere Produkte in kleinen Paketen aus wiederverwendetem Karton versandt. Die Tasche für das Frachtetikett besteht aus recycelter Folie. Wir freuen uns jedoch immer über Vorschläge, die noch nachhaltiger sind.

 

Was wir tun, um unseren CO2-Fußabdruck zu verringern?

Wir verwenden 90% recycelte Materialien, um die Produktion von neuem Material zu verhindern. Wir versuchen, einen Zero-Waste -Ansatz zu implementieren, wenn es um unser Geschäft geht. Das heißt, wir verwenden so viele recycelte, recycelte und wiederverwendete Restmaterialien wie möglich für unsere Taschen. Durch Recycling und kreatives Design wollen wir Vorbild für andere Unternehmen sein.

 

Die Verwendung von tierischen Produkten in unseren Taschen

Wir verwenden Leder in einigen unserer Taschen, da wir kein Material finden konnten, das hinsichtlich der Haltbarkeit und damit der Nachhaltigkeit des Produkts mit Leder vergleichbar ist. Wir bieten immer eine vegane Alternative zu jeder nicht veganen Tasche. Wir tun unser Bestes, um recyceltes Leder zu verwenden. Darüber hinaus haben wir es uns zum Ziel gesetzt, zukünftig auf ein ebenso langlebiges wie veganes und dennoch nachhaltiges Material umzustelle